bmw chiptuning

Kann das Chiptuning beim BMW nach allgemeinen Erfahrungen die Performance ohne lästige Nebenwirkungen steigern?

Mit dem Chiptuning kannst du bei deinem BMW schnell ein Motortuning realisieren, das dir Spaß bereitet und deinen BMW aufwertet.

Die Steuerung des Motors im Steuerchip wird so beeinflusst, dass die Leistung spürbar zum Vergnügen des stolzen Fahrers gesteigert wird. Moderne Technik vermag, gut passend zum Image des sportlichen BMW, die Leistung um rund ein Drittel zu steigern und es ist überzeugend zu sehen, wie die Vorteile die Nachteile überwiegen.

Durch den Einzug der digitalen Welt in deinen Motor wird es möglich, im Wege der Veränderung der eingesetzten Software Erfahrungen aus den Rennställen in deinem persönlichen Serienfahrzeug mit vertretbaren Kosten umzusetzen. Aus einem BMW von der Stange wird, wie Erfahrungen zeigen, ein spritziger Renner mit individuellem Charakter und verdoppeltem Spaßfaktor.

Die Vorteile beim Chiptuning sind eindeutig.

Hast du den richtigen Tuningsatz gewählt und dich entschlossen, dem Motor deines BMW die Adaption einer kleiner Verwandlung, den Rennställen entlehnt, zu erlauben, wirst du durch klare Vorteile belohnt werden.

welche leistungen kann man mit chiptuning erhöhen?

  • Die Motorleistung wird erheblich gesteigert, dein Fahrspaß wird überzeugend zunehmen
  • Oft sinkt der Verbrauch bei gleichbleibender Geschwindigkeit, dein Geldbeutel füllt sich
  • Der Einbau ist schnell erledigt, dein Schmuckstück verschwindet nicht lange in der Werkstatt
  • Die Kosten auch für hochwertiges Chiptuning sind für deinen BMW vergleichsweise günstig

Beim Chiptuning können Nachteile auftreten.

Du musst dich beim Entscheid für ein Chiptuning im Detail mit den Angeboten befassen. Mit sorgfältiger Auswahl kannst du weitgehend Nachteile vermeiden, die bei Nichtbeachtung drohen. Suche nach Berichten von anderen BMW Fahrern, die den Tuningsatz in ihrem Motor original verbaut haben. Frage Hersteller nach ihren Referenzen.

  • Bei nicht ausreichend sachgemäßem Chiptuning können langfristig Schäden am Motor auftreten
  • Oft, aber nicht immer sinkt der Verbrauch
  • Die preisgünstigsten Angebotehalten manchmal ihre Versprechen nicht
  • Eine TÜV-Vorfahrt mit Eintrag der Maßnahme ist nicht zu vermeiden und wird durch mitgelieferte Teilegutachten erleichtert
  • In manchen Fällen kann die Herstellergarantie erlöschen

Wie kann ich meinen BMW ohne Nachteile auf Hochleistung trimmen?

Chiptuning wird für deinen BMW an vielen Stellen im Internet und bei einigen professionellen Chiptunern angeboten. Nun ist das moderne Chiptuning eine komplexe Technologie. In der Steuerung des Motors wird zwischen sehr vielen Sensordaten und Signalen optimiert. Das erfordert ausgezeichnetes Wissen um deinen BMW und seine Technik.

Nur professionelle Chiptuner bieten Produkte und Verfahren an, die diesen hohen Anforderungen der verschiedenen BMW Modelle entspricht.

Die Lösung für das Vermeiden der Nachteile ist die Wahl eines professionellen Anbieters.

Gibt es einen Weg, trotz Chiptuning die Garantie für meinen BMW zu erhalten?

GarantieManche dieser Tuner bieten eine original Garantie für ihr Tuning an uns lösen damit die Herstellergarantie bezüglich des Motors ab. Wählst du einen solchen Hersteller, verwandelt sich dein BMW einerseits in ein Racingfahrzeug, andererseits aber bleibt die Garantie erhalten und du vermeidest Nachteile wie Verschleißrisiken und Erlöschen der Garantie.

Häufig hast du bei diesen Herstellern den Vorteil, dass sie dir lokale Partner vermitteln, bei denen du den neuen Chipsatz in deinen BMW einbauen lassen kannst. Gönne deinem BMW nur das Beste und entscheide dich nicht für das Billigste.

Wie lasse ich problemlos den neuen Chipsatz beim TÜV in meine Fahrzeugpapiere eintragen?

Unterschiedlich sind die Lösungen hinsichtlich des rechtlich unumgänglichen TÜV-Eintrages.

Manchmal werden TÜV-Teilegutachten mitgeliefert. In diesem Gutachten ist die genaue Funktionsfähigkeit deines Tuningsatzes dokumentiert und geprüft. Dieses Teilegutachten kannst du dem TÜV vor Ort vorlegen und er wird den Tuningsatz schnell und unkompliziert in deine Papiere eintragen. Fehlt ein Teilegutachten, fährst du ebenfalls mit deinem neuen Schmuckstück zum TÜV. Dann allerdings wird die dortige Prüfung deines hoch getunten BMW etwas umfänglicher und teurer ausfallen.

Welche Leistungssteigerungen sind möglich bei meinem BMW?

Je nach Hersteller kannst du einem BMW 118i, einem BMW 120i oder einem BMW 320D etwa 40 PS mehr Leistung verschaffen.

Bei einem 118i zum Beispiel kannst du nach vielen Erfahrungen schon ein Fahrzeug mit Renneigenschaften erwarten, das bis zu 250 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit erreicht und pfeilschnell in kaum mehr als 8 Sekunden auf 100 Stundenkilometer beschleunigt.

bmw-m4 chiptuningBeim BMW M4 kann es schon um 80 PS Mehrleistung gehen. Je nach Angebot kann eine Leistungssteigerung von rund 30% erwartet werden.

Welche Produkte gibt es, um meinen BMW im Chiptuning in einen echten Renner zu verwandeln?

Das Angebot bei unterschiedlichen Anbietern ist groß. Prüfe die Unterschiede genau, um deinem BMW das bestmögliche Tuning zu sichern. Beachte dabei Nebenleistungen wie die Garantie für den Tuningsatz und den Motor.

Prüfe, wenn du den Chipsatz selber einbauen möchtest, ob ein ausreichender technischer Support beim Hersteller verfügbar ist. Die meisten Chiptuner bieten Versandlösungen und technischen Support an. Du kannst den Einbau mit ein wenig Geschick und Erfahrung in der Autobastelei dann selber machen.

Bei anderen Herstellern kannst du diesen Einbau in Partnerwerkstätten durchführen lassen, was ein wenig teurer wird.

Kann ich das Chiptuning später an meinem BMW rückgängig machen, wenn ich das will?

In der Regel sollte dieser Rückbau unkompliziert möglich sein. Frag beim Hersteller nach, ob dein BMW später durch Rückbau wieder unkompliziert in den Serienzustand versetzt werden kann. Das kann, zum Beispiel beim Verkauf, sinnvoll sein.

Unser Fazit: Mit Sorgfalt und kluger Wahl wird dein BMW nach dem Motortuning die Wettbewerber hinter sich lassen

  • Bei nicht ausreichend sachgemäßem Chiptuning können langfristig Schäden am Motor auftreten
  • Suche dir einen Hersteller möglichst mit einem lokalen Vertriebspartner aus
  • Entscheide dich für einen Hersteller mit Garantiegewährung
  • Beachte auf jeden Fall einen ausführlichen technischen Support, wenn du selbst einbaust
  • Bist du nicht so fit im Basteln, suche dir einen Anbieter mit Werkstätten, die deinen BMW Tuningsatz einbauen

Wähle optimal ein Produkt mit Teilegutachten oder lass die TÜV-Vorfahrt durch eine Partnerwerkstatt des Herstellers vornehmen, wenn du selbst im technischen Detail nicht so fit bist.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:

This post is also available in: enEnglish

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.